Škoda Felicia FUN Register Eintrag 5: Ein FUN fühlte sich allein. FeliciaRS

IMG_2883-003

Ja es ist wahr ich hab jetzt doppelt FUN. Seit Mitte letzten Jahres habe ich einen zweiten Škoda Felicia FUN welcher für die schönen Sommertage herhalten darf.

IMG_2896-01Personendetails
Philipp aus Köln, Deutschland ja der schon wieder 😉
Website: FeliciaRS.de
Forum: Skoda Community
Nickname: Felicia RS

Felicia FUN:
Baujahr: 1999
Farbe: Fungelb 6518 (A8A8) + Ockergelb 6150
Motor: 1,6l MPI 55KW/75PS
KM Stand: ca. 49000

Beschreibung:
Auf die Straße darf er nur von April bis Oktober und das auch nur bei schönem Wetter.
Im letzten Sommer wurde ich über meine Homepage angeschrieben ob ich jemanden kennen würde der sich für einen gut erhaltenen Felicia FUN mit lediglich knapp über 47.000km interessieren würde.
Ursprünglich habe ich angeboten den Felicia über meine Homepage anzupreisen und habe mir zu diesem Zweck das Auto angeschaut und einige Fotos geschossen.

Das Thema Rost ist ein sehr überschaubares bei dem Wagen. Die Radkästen auf der Ladefläche sind noch im ungeschweißten Zustand und haben nur eine kleine braune Rost-Kante, die bei entsprechender Pflege sicherlich noch ein paar Jahre hat bis sie zu einem Problem werden könnte. Wer einen Fun sucht wird an dieser Stelle immer auf Probleme stoßen, sollten die Radhäuser hier nicht bereits ersetzt worden sein. Dieser steht aber wirklich gut da. Sonstige schwere Schwachstellen wie Kotflügel und die Seitenwände über den Schweller zeigen keinen Rostansatz.

In den Monaten nach dem Kauf sind jedoch noch einige Dinge passiert ehe der Aktuelle Stand erreicht war, hauptsächlich weil ich den Anspruch hatte, einen Weitestgehend originalen Felicia FUN zu haben:

  • elektrische Nachrüst-Fensterheber zurückgerüstet auf Kurbeln und die Türpappen gewechselt
  • neue Holzleisten auf der Ladefläche
  • original Blaupunkt Sevilla RDM 168 Radio in Gelb + neue Lautsprecher
  • austausch der Dachantenne
  • Lenkrad neu beziehen lassen mit gelben Leder
  • Hosenrohr mit Kat gewechselt
  • Benzinschläche unter der Ansaugbrücke gewechselt weil undicht
  • … diverse Wartungsarbeiten die jetzt den Rahmen sprengen

Eine kleine Bilderauswahl gibt es hier:


Noch mehr Bilder vom neuen FUN aus 2015 und 2016 gibt es in den Felicia FUN Galerien.

Wer sich fragt was ich denn nun mit dem selben Auto zweimal mache? Gute Frage! Der neue FUN soll als Sammlerstück erhalten bleiben um zeigen zu können wie verrückt die Macher das gesamte Auto gestaltet und verkauft haben: Nur in Gelb, mit gelben Sitzen, gelben Rädern und gelben Lenkrad.
Der 1. FUN der bereits starke Veränderungen erfahren hat, soll hoffentlich dieses Jahr noch eine Frischzellenkur erhalten. Dabei soll das Hardtop und die Rostenden Bleche wieder in Schuss gebracht werden. Aber dazu zu gegebener Zeit mehr.

Das war mein zweiter eigener Eintrag im Fun Register. Tragt euch selber ein! Einfach mit dem Formular wenn ihr einen FUN habt.

Lieben Gruß euer Philipp

4 Gedanken zu „Škoda Felicia FUN Register Eintrag 5: Ein FUN fühlte sich allein. FeliciaRS“

  1. hallo, habe seit 2 Jahren auch einen Skoda Fun. Die Radhäuser auf der Ladefläche haben wir bereits machen lassen, die Ladefläche. Der Zustand sonst ist recht gut. Nun hat der TÜV den rechten vorderen Kotflügel bemängelt, was mich zu meiner Frage bringt. Bei ebay werden Austauschkotflügel für 75 € das Paar angeboten. Taugen die etwas, gibt es da unterschiede, kannst du einen Hersteller empfehlen ? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

    schöne Grüße, Roland

    1. Hallo Roland,
      Erfahrungen habe ich mit den Kotflügeln aus dem Zubehör noch nicht gemacht, und kann daher auch nichts viel dazu sagen. Ich habe gehört das Diese wohl gern ein wenig Anpassung bedürfen was bei den geschraubten Kotflügeln aber machbar sein sollte. Ich würde für die Passform tatsächlich mal an das Felicia Forum der SkodaCommunity.de verweisen. Es ist egal ob Pickup oder der Normale Felicia die Front ist ja bis zur B-Säule bei allen gleich. Die Herausforderung wird sein die GFK Teile sauber von den Kotflügeln zu bekommen.
      Lieben Gruß Philipp

  2. Ist ja mal cool. Das Auto sieht genial aus, auch mit der Farbe innen und außen.
    Kann man die Rücksitze raus und rein fahren? Seh ich zum ersten mal sowas. Bin echt begeistert. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.