Felicia RS

Archiv für Allgemein

Škoda Fabia I Combi 2004 – frisches Licht und neuer Ton

Freitag, 8. Juli 2016 17:11 Uhr von Philipp

Heute gibt es mal eine Story die schon ein paar Tage zurückliegt, welche ich aber nicht früher geschafft habe zu schreiben.

Vergleich neuer und alter Scheinwerfer.Seit Anfang des Jahres ist meine Mutter auch unter die Škodafahrer gegangen und hat nun einen Fabia I Combi in Corrida Rot. Da der Wagen schon ein paar Tage auf der Uhr hat, waren die Scheinwerfer Blind, und die Reflektoren der Nebelleuchten kaputt. Aus diesem Grund habe ich dem Auto einen neuen Satz Leuchten verpasst damit wieder Klare blendfreie Sicht besteht.

Des Weiteren sollte das originale Radio durch etwas zeitgemäßes mit USB, Mp3 und Fernsprecheinrichtung ersetzt werden. Der Radioempfang machte bereits auch Probleme. Für ein Nachrüstradio muss zudem ein Antennenverstärker installiert werden da die Originalen Fabia I Radios den Verstärker schon verbaut haben. Der Wahnsinn ist mir doch schon anzusehen oder?Also habe ich auch gleich die Dachantenne gegen eine mit Verstärker und DAB Empfang ersetzt, was auch mit dem verbauten Radio für super digitalen Empfang geführt hat. Das Antennenkabel durch den Wagen zu legen war dann wegen dem Entfernen der Verkleidungen auch die eigentlich zeitraubendste Arbeit an dem Tag gewesen.

Das neue JVC KD-DB97BT DAB Radio mit Bluetooth, USB und MP3.

Aber am Ende war das Ergebnis zufriedenstellend: Der Sound und Empfang sind super und die Scheinwerfer haben nach dem Einstellen auch wieder nur da hingeleuchtet wo sie es sollten.

Mehr Bilder vom Fabia und der Schrauber-Aktion gibt es hier:

Lieben Gruß und bis zum nächsten Mal euer Philipp

Škoda Zuwachs in der Familie Octavia Joy

Montag, 2. Mai 2016 16:31 Uhr von Philipp

Und nun gibt es wieder einen neuen Škoda in der Familie. Mein Vater hat am Wochenende seinen neuen Octavia Combi Joy in der Nähe von Köln abgeholt.
Papa und ich bei der Abholung des Octavia in der Nähe von Köln

Ähnlich wie der RS von meinem Mann hat Dieser viele Assistenzsysteme die erstmal erklärt werden mussten. Was ich dann aber auch Thomas überlassen habe. Da er jeden Tag mit seinem Auto und den Helferlein unterwegs ist, hat er auch die nötige Erfahrung und Routine im Umgang mit der Technik.
Keine 50km nach der Abholung gab es erstmal den ersten Besuch auf der Hebebühne zur Montage der Schmutzfänger die ich bereits im Vorfeld besorgt hatte.
Am Samstag gab es dann ein kleines Octavia 3 Combi Treffen mit zweimal Racing Blue und einmal RS in Laserweiß, eh Sonntag die Heim und Einfahrt für den neuen Octavia begonnen hat.

kleines Octavia 3 Treffen in Köln

Lieben Gruß euer Philipp

Ein paar Bilder von der Abholung und dem Minitreffen gibts hier:

Classic Car Köln 03.04.2016

Mittwoch, 6. April 2016 13:38 Uhr von Philipp

Eine ereignisreiche Woche nimmt ihren Anfang am vergangenen Sonntag mit der ersten Auflage des Classic Car Treffen. Dieses fand in Köln Ossendorf am alten Flughafen Butzweilerhof statt. Zu diesem Treffen bin ich mal mit dem Trabi gefahren. Lucie (der Skoda 1000MB) sollte erst zum Nachmittag aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt werden. Aber dazu die Tage mehr.

Zur Classic Car nach Köln durfte Günter

Vor dieser geschichtsträchtigen Kulisse die zur Zeit in eine Motor World umgebaut werden soll, wurde über die Sozialen Medien und Flyerwerbung ein auch für die Organisatoren unerwartet großes Oldtimertreffen.

Der Erfolg schreit also nach einer Fortsetzung. Auch einige Mitglieder des Queerlenker Oldtimerclubs waren dort, welche ab Heute auf der Techno Classica in Essen mit einem eignen Stand in Halle 9.1/ 2.11 vertreten sind.

Heute also mal mit weniger Worten. Meine Bilder von diesem großen Treffen habe ich in einer Galerie zusammengefasst.

Lieben Gruß euer Philipp