Felicia RS

Škoda Fabia I Combi 2004 – frisches Licht und neuer Ton

Heute gibt es mal eine Story die schon ein paar Tage zurückliegt, welche ich aber nicht früher geschafft habe zu schreiben.

Vergleich neuer und alter Scheinwerfer.Seit Anfang des Jahres ist meine Mutter auch unter die Škodafahrer gegangen und hat nun einen Fabia I Combi in Corrida Rot. Da der Wagen schon ein paar Tage auf der Uhr hat, waren die Scheinwerfer Blind, und die Reflektoren der Nebelleuchten kaputt. Aus diesem Grund habe ich dem Auto einen neuen Satz Leuchten verpasst damit wieder Klare blendfreie Sicht besteht.

Des Weiteren sollte das originale Radio durch etwas zeitgemäßes mit USB, Mp3 und Fernsprecheinrichtung ersetzt werden. Der Radioempfang machte bereits auch Probleme. Für ein Nachrüstradio muss zudem ein Antennenverstärker installiert werden da die Originalen Fabia I Radios den Verstärker schon verbaut haben. Der Wahnsinn ist mir doch schon anzusehen oder?Also habe ich auch gleich die Dachantenne gegen eine mit Verstärker und DAB Empfang ersetzt, was auch mit dem verbauten Radio für super digitalen Empfang geführt hat. Das Antennenkabel durch den Wagen zu legen war dann wegen dem Entfernen der Verkleidungen auch die eigentlich zeitraubendste Arbeit an dem Tag gewesen.

Das neue JVC KD-DB97BT DAB Radio mit Bluetooth, USB und MP3.

Aber am Ende war das Ergebnis zufriedenstellend: Der Sound und Empfang sind super und die Scheinwerfer haben nach dem Einstellen auch wieder nur da hingeleuchtet wo sie es sollten.

Mehr Bilder vom Fabia und der Schrauber-Aktion gibt es hier:

Lieben Gruß und bis zum nächsten Mal euer Philipp

Tags: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar (Sichtbar erst nach Genemigung)