Felicia RS

Posts Tagged ‘Abrex’

Škoda Roomster 1:18 Modell Abrex *Video*

Montag, 16. März 2015 17:00 Uhr von Philipp

Skoda Roomster 1:18 Abrex

Skoda Roomster

Škoda Roomster 1:18 Abrex

Da Skoda-Portal gemeldet hat das der 1:1 Roomster nicht mehr bestellbar ist, habe ich heute die Miniatur zum Thema. Nicht ganz neu aber noch nicht mit einem eigenen Artikel gewürdigt ist der Škoda Roomster von Abrex im Maßstab 1:18. Wer schon mal durch die Galerie gestöbert ist, hat bereits ein paar ältere Aufnahmen des Miniatur Raumwunders gesehen aber einen eigenen Artikel gab es für ihn bislang nicht.

Kleiner lustiger Fehler

Vier Fensterheber für alle Türen

Der Roomster ist eine der ersten, wenn nicht sogar die erste 1:18 Verkleinerung von Abrex gewesen. Er war meines Wissens nur sehr kurz im Handel erhältlich. Mein Exemplar habe ich 2008 zu Weihnachten geschenkt bekommen. Die Macher haben sich viel Mühe gegeben möglichst viele Feinheiten in die Miniatur zu pressen. So wurden bei der hellen Innenausstattung viele Details wie Knöpfe und Hebel extra aufgedruckt um das Gesamtbild sehr stimmig zu halten. Das Große Panoramadach gibt den Blick frei auf die Innenausstattung. Andere Details wirken dann doch etwas Überambitioniert.  So hat jede Tür in der Miniatur 4 Knöpfe für die Fensterheber angedeutet. Eine vielleicht Lobenswerte Idee, die jedoch nie in die Serie übernommen wurde 😉

Anlässlich des ModellautoMontages den ich ja versuche jeden Montag zu machen, habe ich auch ein paar neue Fotos geschossen welche in der Galerie zu finden sind.

Das passende Video zum #ModellautoMontag gibt es hier:

Viel Spaß beim Ansehen und Stöbern
euer Philipp

Škoda Yeti Facelift (1:43 Modell Abrex) *Video*

Montag, 2. März 2015 17:32 Uhr von Philipp

Skoda Yeti City Facelift 1:43 Jungle Green

Abrex hat ihn heute offiziell auf seiner Facebookseite als Neuheit gezeigt und schon gibt es einen Bericht zum Yeti Facelift bei mir auf der Seite. Den Yeti hatte ich bereits im vergangenen Monat über einen Händler in CZ bestellen können. Der Schneemensch aus Tschechien geht nun also auch als Modell in seine zweite Lebensphase mit dem Facelift. Hier in der Lifestyle Stadtversion City.

Vergleich Yeti Facelift und Vorfacelift von hinten.

Nachdem ich im letzten Jahr das Facelift des Yeti in der Chinesischen Outdoorversion in 1:18 vorgestellt habe ist nun die Europäische City Version des tschechischen Schneemenschen an der Reihe. Das Modell ist von Grunde auf neu gestaltet und weißt auch im Innenraum Änderungen zum Vorgänger auf, wie zum Beispiel das neue Lenkrad. Das Modell zeigt sehr schön die neue Formsprache der Marke. Es ist gut umgesetzt, hat aber auch vermeidbare Fehler bei der Verarbeitung, so sind die Lampen zum Teil nicht richtig entgratet und Drucke nicht sauber gesetzt worden. Ob dies zwei Einzelfälle sind kann ich natürlich nicht beurteilen.

Škoda Yeti City Candy White, Jungle Green

Ansonsten ist die Lackierung sehr gut gelungen und zeigt bei dem Jungle Green auch sehr schön die Farbreflexe.

Mehr Bilder vom Yeti City und seinen Himalaja Kollegen in 1:43 findet ihr in der Galerie.

Škoda Yeti & Yeti Facelift City Größenunterschied Studie (Vorn) Serie (Hinten)

Da der aktuelle Abrex Yeti nun die 5. Form vom Geländewagen in meiner Sammlung ist gibt es ein kleines #ModellautoMontag Spezial zum Škoda Yeti. Zu sehen gibt dort das Modell der Studie von 2005, die Serienversion ab 2009 in 1:76 & 1:43, das Tonmodell welches ich in 2014 vorgestellt habe, den großen 1:18 Outdoor Yeti von Paudi Model aus China, sowie das 1:43 Facelift.

Viel Spaß beim Ansehen
euer Philipp

Škoda Octavia³ RS Combi 1:43 (Umbau+ Video)

Montag, 12. Januar 2015 18:00 Uhr von Philipp

13-IMG_3433

01-DSC01257

Bild vom zerlegten Modell

Heute gibt es nach dem letzten Video in dem ich den 130 RS beklebt und vorgestellt habe, mal eine kleine Umbauanleitung. Da mein Mann sich im Dezember einen Octavia RS Combi bestellt hat, habe ich mich darangesetzt und gemäß der Bestellung das 1:43 Modell des Octavia von Abrex umgebaut, um ihm die Wartezeit ein wenig zu versüßen.

Zu den Umbauten zählten das Black Design Paket mit Grill, Reling und Fenstereinfassungen in Schwarz. Die Stoßstange mit den schmäleren Nebelscheinwerfern und den zwei zusätzlichen Stegen.

09-IMG_3429

Vergleich des Orginal Modells Rechts und des Umbaus Links

Hinzu kam noch das ich die Bremsscheiben an den Vorderachse so bearbeitet habe das die Bremssättel nach vorne zeigen. Diese wurden noch Rot lackiert damit sie aussehen wie beim Original. Die Felgen sind dunkel eingefärbt und die hintere Stoßstange wurde bearbeitet.

Ich habe bewusst auf einige Dinge verzichtet bei denen Aufwand und Nutzen sich aus meiner Sicht nicht gelohnt hätten:
Die Felgen sind nur Dunkel eingefärbt da der Aufbau der Alaris (auf dem Modell montiert) und der Gemini (RS Sonderfelgen) gerade in der starken Verkleinerung sehr ähnlich sind. Auch der Heckspoiler ist bei dem Umbau nicht weiter berücksichtigt da der Unterschied am Modell nur gering auffallen würde.

Denn Umbauprozess habe ich für euch im Video soweit wie möglich festgehalten, falls jemand für den eigenen Umbau noch Ideen sucht:

Viel Spaß beim ansehen des Videos und der Bilder

euer Philipp


Cookie setzen damit Google Analytics keine Verfolgung deiner Tätigkeiten auf dieser Seiten vornimmt. Dieser muss ggf. neu gesetzt werden wenn Cookies auf deinem System gelöscht werden. Ich weiß