Felicia RS

Ein großer Yeti aus Fernost (1:18 Modell Škoda Yeti)

img_1174

Kaum auf dem Chinesischen Markt mit dem Facelift eingeführt schon gibt es eine hochdetailierte Verkleinerung im Maßstab 1:18.
Und auch bei der Version des Tschechischen Bergmenschens aus dem Land der Mitte gibt es kleine Unterschiede zur uns bekannten Europaausführung. Hierzu gehören wie immer ein wenig mehr Chrom, sowie die minimal verlängerte Karosserie was beim Modell ohne Vergleichsmöglichkeiten aber nicht weiter auffällt.
img_1152

Sehr auffällig hingegen ist das Ersatzrad hinter der Heckklappe, welches wie beim Original zur Seite weggeklappt werden kann um den Kofferraumdeckel frei zu geben. Hierbei ist zu erwähnen das die Kennzeichenbefestigung wegen des Ersatzrades in die Stoßstange gewandert ist.
Ansonsten ist das Modell wieder mit allerlei Details gespickt. Da wären die Holzmaserungen die auf das Amaturenbrett gedruckt wurden.
img_1176Sogar die Fensterheberschalter sind auf die Türverkleidung gedruckt. Das alle Klappen und Türen bei dem Modell zu öffnen sind muss bei den Modellen von Shanghai Volkswagen eigentlich nicht weiter erwähnt werden und ist auch auf den Fotos gut zu sehen.

Ein Weiteres Highlight des Modells ist das Panorama Glasdach welches sogar geöffnet werden kann.

Mehr Bilder vom kleinen großen Allradler die Thomas geschossen hat gibt es in der Galerie.

Lieben Gruß euer Philipp

Edit: Ein Video zum Yeti und seinen kleineren Geschwistern gibt es mittlerweile auch

 

Tags: , , , ,

ein Kommentar zu “Ein großer Yeti aus Fernost (1:18 Modell Škoda Yeti)”

  1. octavia sagt:

    octavia

    Felicia RS » Blog Archive » Ein großer Yeti aus Fernost (1:18 Modell Å koda Yeti)

Hinterlasse einen Kommentar (Sichtbar erst nach Genemigung)