Felicia RS

Posts Tagged ‘1000MB’

Lucies Frischzellenkur, Teilrestaurierung des Škoda 1000MB

Freitag, 7. Oktober 2016 16:00 Uhr von Philipp

Wie bereits angekündigt hier ein kurzer Bericht zum Škoda 1000MB mit einem kleinen „Was bisher geschah“:

IMG_7342

Neue Schmutzfänger hat der 1000MB auch noch bekommen dieses Jahr.Lange gab es keine Artikel oder Treffen mehr wo der 1000MB zu sehen war. Das hat mehrere Gründe wozu auch Zeitmangel gehörte. Vor allem aber war Lucie zur Frischzellenkur. Seit dem ich den Wagen habe hatte dieser kleine Durchrostungen an den vorderen Kotflügeln. Zudem gab es einen nicht wirklich gut reparierten Schaden am Lampentopf der etwas wellig und schlecht nachlackiert war.

Letztes Jahr hatte ich dann die Möglichkeit einen kompletten Satz Metall-Kotflügel für den alten Škoda zu bekommen. Jetzt konnte eine kleine Teilrestauration erfolgen. So wurde der Linke vordere Kotflügel ersetzt und der rechte wieder flott gemacht. Danach wurden die Seiten bis knapp unter die Fensterkante sowie die Reseveradklappe neu lackiert und dabei auch Kratzer und Dellen auf den Türen und Kotflügeln beseitigt.

Des Weiteren hat mein guter Freund Salco mir mal gezeigt wie die Ventile einstellt werden.

Leider musste ich nach Fertigstellung ein zweites Mal zum Lackierer, da ich kurz nachdem ich den Škoda zurückbekommen habe, mit dem hinteren linken Kotflügel, in der Garage hängen geblieben bin. 😕

Für mich kamen dann noch ein paar kleine Schönheitsarbeiten dazu, aber jetzt steht die Kleine so da wie ihr Sie auf den letzten Bildern in der 2016er Galerie sehen könnt.

Erstrahlt im neuen Glanze

Hier geht es zur Galerie

Soviel zum Update zur kleinen Lucie.

Lieben Gruß euer Philipp

25.09.2016 8. ADAC Oldtimer Nostalgietag

Montag, 26. September 2016 17:51 Uhr von Philipp

Mein Škoda 1000 MB beim 8. ADAC Oldtimer Nostalgietag

Am Sonntag war es wieder soweit es ging auf ein Oldtimertreffen. Zum zweiten Mal fuhren wir dafür zum Oldtimer Nostalgie-Tag auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrum Grevenbroich. Und damit auch zur ersten Ausfahrt mit der frisch aufgehübschten Lucie, aber dazu gibt es die Tage einen gesonderten Artikel.

Gogo auf dem Rundkurs für die Oldtimer.Das Programm war ganz ähnlich zu dem vom letzten Jahr. Es gab eine Bewertung von Fahrzeugen und Outfits. Fürs leibliche Wohl wurde auch gesorgt und wer früh genug da war konnte auch wieder eine Runde mit dem eigenen Oldtimer über das Gelände des Fahrsicherheitszentrums drehen.

Ein paar Freunde und Bekannte aus dem Oldtimerclub haben wir auch noch getroffen und noch eine heiße Waffel gegessen ehe es wieder gemütlich über Land, mit Fährfahrt über den Rhein, zurück nach Hause ging.

Jetzt gibt es erstmal was fürs Auge. Wir waren wiedermal sehr spät dran aber noch nicht zu Spät um noch ein paar schöne Autos mit der Kamera einzufangen.

Link zur Galerie

Mit klick auf das Bild landet ihr in der Galerie

Vielleicht bis zum nächsten Jahr. Viel Spaß beim ansehen der Bilder,

euer Philipp

 

Drive it Day Köln 2016

Montag, 25. April 2016 15:44 Uhr von Philipp

Gestern ging es zum Drive it Day 2016 in die Kölner Innenstadt.

Škoda 1000MB und eine Renault Dauphine

Nach englischem Vorbild geht es hierbei um das zwangloses zusammenkommen von Oldtimerbegeisterten. Organisiert wurde die Veranstaltung zum 3. Mal durch das Museum für angewandte Kunst; kurz MAKK.

Petrus war sich mit dem Wetter nicht ganz einig, sodass neben Kälte und Regen auch immer wieder die Sonne herausgekommen ist. Auf jeden Fall eine schöne Veranstaltung zu der ich auch beim nächsten Mal fahren würde.

Für uns ging es bei diesem Heimspiel mit dem Škoda 1000MB deluxe zum MAKK. Auf die Bühne durfte Lucie auch. Es folgte eine kleine Erklärung zur 120 Jährigen Geschichte von Škoda und dem 25 jährigen Jubiläum im Volkswagenkonzern.

Mehr Bilder von der Veranstaltung gibt es in der Galerie.

Lieben Gruß euer Philipp