Felicia RS

Posts Tagged ‘Hauptuntersuchung’

TÜV die dritte! Felicia FUN ohne Mängel durch die HU

Montag, 15. August 2016 18:22 Uhr von Philipp

Lange Rede, kurzer Sinn der dritte Besuch zur Hauptuntersuchung dieses Jahr ist hinter mir und der 2. FUN hat ihn mit Bravur bestanden. (Besuch 1 mit Günter & Besuch 2 mit Lucie). Die Grüne Plakette am hinteren Kennzeichen sieht auch viel Besser aus als die davor 😀

Grün passt doch ganz gut ;-)

Videowagen und Filmobjekt in EinemUnd weil ich so begeistert bin gibt es hier noch 2 Bilder vom gestrigen Sonntag an dem wir in der Eifel ein paar schicke Drohnenaufnahmen mit Ronald in der Eifel gemacht haben. Für das Video muss ich noch ein paar andere Einstellungen machen und das ganze noch schneiden. Diesen Monat wird das sicher nichts mehr, da ich das Video zur Rallye ja auch noch fertig bekommen muss.

Also lasst euch überraschen und seit gespannt was daraus wird 😉 Vielen Dank nochmal an Ronald der sich den Tag die Zeit genommen hat mit uns durch die Eifel zu jagen und mit Seiner Drohne dem Auto hinterher zu jagen.

Luftaufnahme Škoda Felicia FUN

Lieben Gruß euer Philipp

TÜV TÜV Hurra; Lucie hat die HU bestanden.

Freitag, 15. April 2016 15:55 Uhr von Philipp

IMG_1364
Alle zwei Jahre ist es wieder soweit und ein Auto muss zur Hauptuntersuchung. Bei 4 Autos wird der Besuch beim Prüfer somit aber auch ein Regelmäßiger. Nun war Lucie (der Škoda 1000MB) also an der Reihe.

es grünt so schön der TÜV bis 2018Naja ehrlich gesagt waren es 2 Jahre und 6 Monate zwischen den HU Besuchen beim MB. Das hat einen ganz einfachen Grund und auch nichts mit bösem Willen zu tun. Im November wo der TÜV fällig gewesen wäre habe ich Lucie in ihr Winterquartier gebracht und dort bis Anfang April stehen gehabt. Nun habe ich sie dort wieder raus geholt. Nach einer kleinen Durchsicht ging es dann zum Prüfer.

Dieser erteilte dann auch die begehrte Plakette und ich kann mit einem auf technische Sicherheit überprüften Oldi in die neue Saison starten.

Neue Schmutzfänger für den 1000MBNeben dem Ölwechsel zum Saisonstart hat Lucie auch noch ein paar schöne neue größere Schmutzfänger bekommen, mit Škoda Logo.

Die Gelegenheit habe ich auch gleich mal genutzt ein paar Bilder für die 2016er Galerie zu machen.

 

Lieben Gruß und guten Start ins Wochenende
euer Philipp

Günter ist wieder da und grünt so Grün

Freitag, 26. Februar 2016 15:57 Uhr von Philipp

Günter am Rheinufer

Abgefallene Achsschraube sorgte für abruptes Ende der Fahrt! man beachte das Rad hinten rechts

Abgefallene Achsschraube sorgte für abruptes Ende der Fahrt!

Hals und Achsbruch. So könnte man Laienhaft beschreiben was mir da im November 2015 passiert ist. Eines Abend war ich mit dem Trabi in Köln unterwegs und bei einer Bodenwelle gab es einen lauten Knall und Günter blieb mit angezogener Handbremse augenblicklich stehen.

Was ist Passiert? Eine der Befestigungsschrauben der hinteren rechten Radaufhängung hatte sich gelöst und der Rest der Aufhängung sauste im Radkasten nach hinten und zog das Seil der Handbremse an, was in Folge zur Vollbremsung führte. Natürlich an einer schwer einzusehenden Stelle bei zunehmender Dunkelheit.
Der gerufene ADAC konnte die Achse zwar wieder festschrauben, jedoch war die Bremse so in Mitleidenschaft gezogen, dass sie schliff und sich stark erhitzte.

Super Salco an meinem guten GünterEin Fall für meinen guten Freund Salco dem ich das grüne bockige Monster dann vorbeigebracht habe.
Und mit dem Besuch bei Salco war das Ausmaß der Panne dann erst richtig zu begutachten. Das Gewinde der Federhalterung am Dreieckslenker war ausgerissen. zudem wurden Lager und Bremsen hinten einmal komplett neu gemacht.

Der kleine Günter hat damit dann auch seine Haupt- und Abgasuntersuchung ohne Mangel bestanden. Diese war 4 Monate über dem Termin und kostete zusätzliche Gebühren, aber in der Zeit wurde der Kleine auch nicht bewegt. Und außerdem passt die grüne 2018er Plakette auch viel besser zum Wagen 😉 . Danke Salco für deine Hilfe.

Also fehlt jetzt nur noch das gute Wetter und die Oldisaison 2016 kann so langsam wieder anlaufen. 2016 soll es dann mit Günter zur 4. Kiwanis-Classic gehen Toi Toi Toi 😀 .

Kleiner Kamera test bei Regen und Dunkelheit.

Ein paar Bilder habe ich bereits vom frisch eingetroffenen Trabi gemacht, wobei ich mich noch etwas in die neuen Kamera einarbeite.

Lieben Gruß und bis zum nächsten Mal euer Philipp